Fisher-Price Rainforest Kompakt-Wippe CMR20

Die Fisher-Price Rainforest Kompakt-Wippe, so scheint es, ist für Babys die erste Wohlfühloase. Direkt nach der Geburt sollte allerdings darauf geachtet werden, dass das Baby flach in seinem Bettchen liegt, aber schon nach wenigen Wochen kann es guten Gewissens für einige Zeit am Tag in die weiche und behaglichen Sitzschale umziehen. Hier kann es entspannen und ein Nickerchen machen, wenn es müde ist oder unterhalten werden, wenn es munter ist. Das Schöne dabei: die Kompakt-Wippe findet überall Platz und so hat Mama ihr Kleines immer in der Nähe. Und wird die Wippe mal nicht gebraucht oder für unterwegs, lässt sie sich mit wenigen Handgriffen platzsparend zusammenklappen.

Natürliche Bewegungen des Babys oder ein einfacher Knopfdruck bringen die Fisher-Price Rainforest Kompakt-Wippe zum Schwingen.

Bewegt sich das Baby, wird die Wippe in Schwingungen versetzt – je mehr und je intensiver, desto intensiver wird auch das Wippen. Natürlich ist dafür gesorgt, dass das Wippen nicht zu stark wird, auch wenn das Baby beispielsweise heftig strampelt.
Ist das Baby hingegen noch ganz klein und liegt ruhig in der Wippe, können per Knopfdruck sanfte Schwingungen eingeschaltet werden. So wird das Kleine beruhigt und kann ganz entspannt einschlafen.

Zeit zum Spielen und Trainieren mit lustigen Tierfreunden

Die Fisher-Price Rainforest Kompakt-Wippe hat einen abnehmbaren Spielbogen, der sich über die Wippe spannt. Zwei lustige Tierfreunde, ein Löwe und ein Elefant, die beide zusätzliches Beschäftigungsspielzeug an einem Ring mitbringen, sorgen dafür, dass sich das Baby nicht langweilt und gut unterhalten wird. Greift das Baby nach den Spielzeugen und will sie anstupsen, werden spielerisch seine motorischen Fähigkeiten und die Hand-Augen-Koordination gefördert.

So wichtig die Förderung der Entwicklung für Eltern sein mag: Für ein Baby steht immer der Spaß im Vordergrund. Und hier wird gelacht und gegluckst. Wer immer ein Baby in dieser Wippe erlebt hat, wird es bestätigen.

Die Fisher-Price Rainforest Kompakt-Wippe auf einen Blick

  • Wippsitz zur Unterhaltung oder Beruhigung des Babys
  • Kompaktes Gestell aus hochwertigem Kunststoff
  • Gestell zum Verstauen zu Hause und für unterwegs zusammenklappbar
  • Die natürlichen Bewegungen des Babys bringen die Wippe zum Schwingen
  • Schwingungen können auch per Knopfdruck eingeschaltet werden
  • Abnehmbarer Spielbügel mit lustig-bunten Tierfreunden laden zum Greifen und Anstupsen ein
  • Weiches, gepolstertes, maschinenwaschbares Stoffsitzpolster im Regenwald-Design
  • Einstellbares 3-Punkte-Sicherheitsgurtsystem
  • Rutschfeste Füße
  • Batterien: 2 C Batterien (LR14) erforderlich, nicht enthalten
    Gewicht der Wippe: 3,6 kg

Von 0-12 Monate, max. Gewicht: 9 kg
UVP: 79,99 Euro

Angebot
Mattel Fisher-Price CMR20 Rainforest Kompakt-Wippe*
  • Diese tragbare Wippe reagiert auf die natürlichen Bewegungen des Babys mit leichtem Schaukeln
  • Auch die Spielmöglichkeiten kommen nicht zu kurz: Zwei Tierfreunde ermuntern das Baby, sich zu strecken und nach ihnen zu greifen, sie anzustupsen und natürlich einfach mit ihnen zu spielen und Spaß zu haben
  • Die Wippe lässt sich zum Aufbewahren zu Hause oder zum bequemen Mitnehmen für unterwegs flach zusammenklappen
  • Ab 0 Monaten
  • 2 Alkali-Batterien C (LR14), exkl.

Letzte Aktualisierung am 2.12.2016 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Fisher Price CMR20 Kompakt Babywippe

Werbung

Die Fisher-Price Rainforest Kompakt-Wippe – unsere Einschätzung

Was wir an dieser Wippe schätzen, ist ihre Kompaktheit und die Funktionen, die es braucht, um Eltern zu überzeugen und Babys glücklich zu machen: Zum einen die Tatsache, dass die Fisher-Price Rainbow Kompakt-Wippe auf nicht unbedingt notwendige Funktionen verzichtet und das Hauptaugenmerk auf die Wippfunktion legt. Ab einem gewissen Alter ist das Baby durch seine natürlichen Bewegungen in der Lage, ganz eigenständig zu wippen. Ist es noch zu klein dafür, können Eltern per Knopfdruck eine sanfte Wippfunktion einstellen. So lässt sich das Baby ganz einfach und verlässlich beruhigen – was dazu beiträgt, dass sich Eltern auch mal eine kleine Auszeit nehmen können.
Auch für Babys ist diese Wippe eine schöne Erfahrung: Sie lernen, was geschieht, wenn sie, beispielsweise, fröhlich strampeln: die Wippe fängt an zu schwingen. Ein herrliches Gefühl für die Kleinen!
Die Spielzeit gestaltet sich abwechslungsreich: die zwei herabbaumelnden Spielzeuge (die abnehmbar sind und sich auch separat bespielen lassen) können gegriffen und angestupst werden – was für ein Spaß und gleichzeitig eine gute Übung von Feinmotorik und Koordination!

Wem diese Wippe gefällt und wer sich dafür interessiert: Wir können sie auf jeden Fall empfehlen. Mit einer Recherche im Internet lassen sich sogar noch einige Euro sparen, denn man bekommt sie deutlich unter UVP, schon um etwa 70 Euro.