Elektrische babyschaukel GINO UP – Babyschaukel und Babywippe in einem

Große Babyschaukel und Babywippe in einem: das ist GINO UP von Kinderkraft, die clevere 2in1 Lösung für Babys und der gemütlichste Platz, gleich nach Mamas Armen.

Warum aber 2in1? Im Handumdrehen lässt sich die Sitzsschale aus dem Schaukelgestell nehmen und separat als Wippe nutzen. Aber das ist noch längst nicht alles. GINO UP sorgt für jede Menge Unterhaltung für das Baby: Mit 8 verschiedenen Melodien, einem Mobile und farbigen Lichtspielen. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass die Eltern ein Smartphone anschließen. So können die eigene Lieblingsmusik des Babys oder Märchen vorgespielt werden. Und zum Schaukelspaß: Insgesamt lassen sich 4 verschiedene Schaukelgeschwindigkeiten – auch über einen Timer mit Ein- und Abschaltautomatik – einstellen.

Umfangreiche Ausstattung

Auch was die sonstige Ausstattung betrifft, kann die GINO UP – übrigens ein polnisches Produkt – mit anderen Babyschaukeln, etwa der Caretero Bugies mithalten. So sorgen z.B. rutschfeste Füße für einen stabilen Stand, ein 5-Punkte Rückhaltsystem für Babys Sicherheit und ein Extrakissen für die optimale Abstützung des Köpfchens, gerade bei den Kleinsten unverzichtbar. Toll finden wir auch, dass ein Moskitonetz ganz selbstverständlich zum Lieferumfang gehört, so kann man Schaukel oder Wippe auch draußen zum Einsatz bringen.

Hier aber noch eine Information, damit keine Verwirrung entsteht: Das Vorgängermodell, die Babyschaukel GINO, ist vereinzelt noch immer im Handel zu finden. Sie unterscheidet sich vom Nachfolger nur marginal, ist aber preislich deutlich günstiger zu bekommen.

Die GINO UP von Kinderkraft – Was sie hat und was sie kann

  • Zur Unterhaltung des Babys sind 8 Melodien einstellbar
  • Die Lautstärke der gespielten Melodien kann geregelt werden
  • Es gibt 4 Stufen zum Einstellen der Schaukelgeschwindigkeit
  • Ein Timer ermöglicht das Einprogrammieren und die automatische Abschaltung der Schaukelfunktion
  • Für noch abechslungsreichere Unterhaltung besteht die Möglichkeit, ein Smartphone zuzuschalten und die Lieblingsmusik des Babys oder Märchen zu spielen
  • Der Sehsinn wird dank eines Mobiles sanft geschult. Drei niedliche Spielzeuge baumeln, tanzen und drehen sich fröhlich im Kreis.
  • Sanfte Lichteffekte und ein Hologramm helfen dem Baby beim Einschlafen
  • Für die nötige Sicherheit sorgt das 5-Punkte Rückhaltesystem
  • Die Rückenlehne ist 3-fach verstellbar
  • Die Gini Up ist einfach zu falten und aufzubewahren
  • Ein Moskitonetz ist im Lieferumfang enthalten
  • Inkl. leicht verständliche Aufbauanleitung

Artikelgewicht: 11 kg
Produktabmessungen: 83 x 111 x 90 cm
Max. Gewicht: 9 kg
Batterien erforderlich (nicht enthalten)
Material / Gestell: Stahlrohr
Material / Bezug: 100% Polyester


Werbung



Werbung


Sale
Kinderkraft GINO UP Babywippe Schaukelsitz Babyschaukel Wippe Schaukel Babysitz*
  • NANI UP Modell führt ein neues Zubehör ein - quietschende, klappernde und raschelnde Elemente stimulieren die Sinne des Kindes
  • 8 eingebaute Melodien mit einstellbarer Lautstärke
  • Sicherheitsgurte
  • Gewicht: 0-9 kg Alter: 0+
  • Regulierung der Schaukelgeschwindigkeit in der 3-Stufen

Letzte Aktualisierung am 1.01.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Kinderkraft GINO UP kaufen? – Unsere Einschätzung

Für um die 120 Euro haben wir die GINO UP von Kinderkraft gefunden, das Vorgängermodell für knapp 100 Euro. Da sich beide Babyschaukeln in ihrer Ausstattung und im Leistungsumfang nur marginal unterscheiden, macht man bestimmt keinen Fehler, wenn man sich aus Kostengründen für die vorhergehende Ausführung entscheidet.

Andererseits liegt auch das neue Modell in einem vertretbaren, ja günstigen Kostenrahmen, sodass auch dieser Preis für diese leistungsstarke und gut ausgestattete 2in1 babyschaukel noch vollkommen in Ordnung geht.  Einen einen Vergleich der GINO UP mit ähnlich ausgestatteten Babyschaukeln anderer Hersteller empfehlen wir aber auf jeden Fall. Letztendlich ist es doch immer eine Frage des persönlichen Geschmacks, für welche man sich schlussendlich entscheidet.