Tiny Love Culla Sdraietta – Vielseitige 3-in1 Babyschaukel 

Was sich viele Eltern für ihren kleinen Liebling vermutlich schon immer gewünscht haben: eine Babywippe – Babyschaukel, die etwas mehr kann als die Konkurrenz, da sie einfach wandelbarer ist.
Hier ist sie, die Tiny Love mit dem Namen, der zumindest in seinem 2.Teil einem Zungenbrecher gleicht „Culla-Sdraietta“. Culla bedeutet Wiege, Sdraietta kommt wohl von sdraiare=liegen, die Endung -etta macht Dinge klein,  Übersetzen kann man es somit etwa mit „Kleine WiegeLiege“.

Was die Tiny Love Culla Sdraietta generell auszeichnet:

Mit nur einer Hand, ganz leicht, lassen sich 3 verschiedene Positionen einstellen:
1. Als gewöhnliche Wippe / Schaukel, wenn das Baby mit den Augen seine Umgebung entdecken oder einfach spielen will.
2. Als Bettchen mit horizontaler Liegefläche und nach oben geklapptem Rand für kurze oder auch längere Nickerchen.
3. Als stabiler Babysitz, z.B wenn das Baby gefüttert werden soll.
In allen drei Positionen sind beruhigende Wipp-, bzw. Vibrationsbewegungen optional zuschaltbar. Und an einem Arm, der sich leicht anbringen lässt, befindet sich ein Mobile mit Musikfunktion, die 9 sanfte Melodien spielt, die das Baby erfreuen und beruhigen. Der Sitz selbst ist behaglich, aus weichen Materialien, inkl.  Kopfstütze und Befestigung für Spielzeug, Schnuller und mehr.

Jetzt neu: die Tiny Love Culla Sdraietta Luxusvariante mit Verdeck

Uns ist keine andere Babywippe / Babyschaukel mit diesem Feature bekannt: Die neue Luxusvariante der Culla Sdraietta bietet zusätzlich ein ausklappbares Verdeck. 
Dies ist wirklich eine tolle Idee, denn das Baby kann tagsüber ruhen, auch mal für ein Stündchen oder mehr. Es ist nahe bei Mama oder Papa und dennoch ungestört.

So wird aus der Wippe ein Bettchen:

Mit der Einstellung „Liegen“ gehen die Seitenwände automatisch hoch und die Rückenlehne gleichzeitig nach unten. Die Wippe lässt sich jeweils vorne und hinten an den Kufen durch einen ausklappbaren Bügel und ein Bügelschloss feststellen.

Niedliches Mobile

Mobiles helfen dabei, das Baby zu unterhalten und seine Sinne sanft zu schulen. Es folgt den Bewegungen der niedlichen Figuren mit den Augen und will danach greifen und lauscht der Musik. Das Mobile der Tiny Love mit niedlicher Rasselschnecke, Sonnenspiegel, Lichtspiel ist durch einen einfachen Handgriff abnehmbar oder kann (z.B. beim Füttern) einfach nur zur Seite geschwenkt werden. Es spielt 9 verschiedene Melodien, die Lautstärke ist zweifach verstellbar.

Die Tiny Love Rocker Napper Culla Sdraietta – unsere Einschätzung

Wir haben uns diese außergewöhnliche 3-in-1 Babywippe / Babyschaukel etwas näher angesehen und sind begeistert. Variabilität und Funktionalität sind vorbildlich. Vor allen Dingen die Schlafoption gefällt uns. Durch die 180° Schlafstellung kann das Baby In der Culla Sdraidetta gut und gerne tagsüber nicht nur ein Nickerchen, sondern durchaus auch ein längeres Schläfchen machen. Die Bezeichnung „mobiles Babybett“ hat, so gesehen, durchaus eine Berechtigung.
Auch beim Thema Sicherheit ist die Tiny Love vorbildlich aufgestellt: Sie ist verhältnismäßig leicht und hat dennoch einen festen Stand. Für die Sicherheit des Babys ist mit einem 3-Punkt-Gurt“höschen“ gesorgt.

Anders als bei vielen anderen Babywippen oder –schaukeln ist die Vibration, die das Baby beruhigt und ihm beim Einschlummern helfen soll, erfreulich leise. Vielleicht liegt es daran, dass die Vibration nicht besonders stark ist. Auch die nötigen Batterien (3AAA) sind schnell und mit wenig Aufwand gewechselt.
Die Schaumgummi“matratze“ könnte, unserer Meinung nach, durchaus eine Spur weicher sein. (Zur Not lässt sich das aber mit einer zusätzlichen weichen Decke regulieren.) Die Matratze kann, was sinnvoll ist, herausgenommen und in der Maschine (Handwäsche, 30°C) gewaschen werden kann.
+ Gewicht : bis 18 kg
+ Alter: 0-12 Mon.
+ Artikelgewicht: 6 kg
+ Batterien: 3 AAA Batterien erforderlich.

Der Vergleich der beiden Tiny-Loves bei Amazon:

Babyschaukel ohne Verdeck:

Tiny Love 22218003 Schaukel- und Schlummerwippe Rocker Napper*
  • 3 in 1 - Babywippe Rocker Napper
  • Schaukeln und Spielen, Sitzen oder Schlummern
  • Einfacher Switch von der Sitz-/Spielposition zur Schlafposition
  • Vibrationsfunktion
  • Musikspiel

Letzte Aktualisierung am 2.12.2016 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Babyschaukel mit Verdeck:

Tiny Love 3 in 1 Rocker Napper Culla-Sdraietta*
  • Schaukelwippe
  • Drei Benutzungsmöglichkeiten
  • Vibrationsfunktion

Letzte Aktualisierung am 2.12.2016 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Tiny Love 3in1 Babyschaukel

Die Tiny Love im Video:

Hier werden  die tollen Möglichkeiten visuell verständlich wiedergegeben. Das Video zeigt die Variante „mit Verdeck“

Tiny Love Babyschaukel – unsere Einschätzung

Alles in allem: Wir halten die Tiny Love für eine enorm vielseitige Babyschaukel, die mit der zusätzlichen Bettchenfunktion einen echten Mehrwert aufweisen kann, obwohl dies ein vollwertiges Babybettchen keinesfalls ersetzen kannAllerdings kann diese toll als Reisebettchen und oder für kleine Nickerchen dienen. Die „einfache“ Variante ( Preis um 100 – 120 Euro) dürfte den meisten Eltern völlig genügen. Wer nicht zu sehr auf den Preis achten muss, wird sich aber doch für die Variante mit Verdeck entscheiden. Sie ist allerdings deutlich teurer, sodass sich ein Preisvergleich und eine Kosten/Nutzen Abwägung lohnt.