Bright Starts Elepaloo 7130

Die Nr.1 bei Babyschaukeln/Babywippen?

Die Bright Starts Elepaloo Babyschaukel haben wir uns einmal genauer angesehen. Schließlich ist sie nahezu dauerhaft die Nr. 1 in der Beliebtheitsskala bei Babyschaukeln/Babywippen auf Amazon. Das liegt sicher auch an den vielen positiven Bewertungen, die Eltern hier hinterlassen haben und an dem verhältnismäßig günstigen Preis in Relation zu vergleichbaren Babyschaukeln anderer Hersteller.

Dezentes Design, das gefällt

Die Bright Starts Elepaloo Babyschaukel fällt zunächst dadurch auf, dass sie nicht auffällt. Die dezente Farbgebung in Beige und Pastellfarben kommt vielen Eltern sicher entgegen und passt auch in sehr modern eingerichtete Wohnungen. Der Aufbau geht schnell und einfach von der Hand, die Elepaloo wirkt stabil und hochwertig, sie steht fest und sicher.

Die Schaukel ist schon für ganz kleine Babys geeignet, denn sie lässt sich auch in Liegeposition bringen. Für das kleine Köpfchen gibt es eine weiche (auch abnehmbare) Kopfstütze. Ein Hosenträger-5-Punkte-Gurtsystem sorgt für die nötige Sicherheit auch bei älteren Babys mit erhöhten Bewegungsdrang.

Je nach Stellung des Sitzes lässt sich der Spielbogen mit den beiden weichen, niedlichen Spielfiguren passend einstellen. Er kann, z.B. wenn das Baby gefüttert werden soll, auch abgenommen werden.

Entspanntes Schaukeln mit Musik

Die Schaukelgeschwindigkeit lässt sich in mehreren Stufen einstellen. Hier können Eltern ausprobieren, welche Geschwindigkeit ihrem Baby besonders angenehm ist. Manchem Baby, so auch unserem kleinen testimonial Lea, genügt schon die niedrigste Stufe. Einstellbar, wenn man möchte, ist auch die Schaukeldauer, von 15 über 30 bis 45 Minuten.

Babys lieben sanfte Musik, sie entspannt. Die Elepaloo hat daher eine Musikfunktion – leider jedoch ohne Lautstärkeregelung. Ob man die Musik zu laut oder gerade richtig findet, ist individuell verschieden. Unser „Testbaby“ schien sie jedenfalls zu mögen. Und wir können sagen, dass sie uns, auch auf Dauer, zumindest nicht genervt hat.

Babys lieben die Elepaloo

Wenn man die vielen Rezensionen zu der Elepaloo Babyschaukel bei Amazon durchliest, so herrscht einhellig die Meinung vor, dass Babys sie lieben. Diese Begeisterung konnten auch wir beobachten: Aus einem Grummeln wurde, als wir die kleine Lea in die Schaukel gelegt und eine leichte Schaukelfunktion eingestellt hatten, im Nu ein zufriedenes Glucksen und nur kurze Zeit später sogar ein kleines Nickerchen.

Überall dabei

Praktisch finden wir, dass man die Elepaloo für den Transport nicht nur zusammenklappen, sondern die Schaukel, bei besonders beengten Platzverhältnissen, zur Not auch ganz einfach wieder komplett auseinander bauen kann.
Weniger praktisch dagegen ist, dass der Sitzbezug (leider 100 % Polyester) zwar gewaschen werden kann, jedoch nur kalt. Wer Flecken, zum Beispiel beim Füttern, vorbeugen will, sollte deshalb vorsichtshalber ein Tuch unterlegen.

Unser Fazit zur Elepaloo:

Insgesamt können wir diese Babyschaukel auf jeden Fall empfehlen.

Die Bright Starts Elepaloo  hat ein wirklich sehr gutes Preis-Leistungverhältnis. Das dezente Design, verschiedene Schaukelgeschwindigkeiten, Musik und das rundum hochwertige Erscheinungsbild überzeugen. Zum Preis von derzeit knapp unter 70 Euro (auf Amazon) ist die Elepaloo sicher auch ein heißer Preistipp!

+ Modell-Nr.: 7130

+ Produktabmessungen (ca.) : 72x 57, x 58 cm, zusammengeklappt: 57 x 30 x 58 cm

+ Batterien erforderlich (4 x C)

+ Sitzbezug: 100% Polyester, kalt waschbar

+ Empfohlenes Körpergewicht: 3 bis max. 9 kg

+ Produktgewicht inkl. Verpackung: 4,5 kg